Zitat Merkel: *Nahezu keiner der zu uns Kommenden bekommt einen Asylanspruch.*

Zitat Merkel: *Nahezu keiner der zu uns Kommenden bekommt einen Asylanspruch.*

Zitat Merkel: *Nahezu keiner der zu uns Kommenden bekommt einen Asylanspruch.*

 

Ein Satz mit explosiver Kraft, welchen Frau Merkel im Januar in Mecklenburg-Vorpommern gegenüber einem ihrer Parteigenossen gegenüber vom Stapel gelassen hat!

Zitat Merkel: *Nahezu keiner der zu uns Kommenden bekommt einen Asylanspruch.*

Diesen Satz muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen…

Wenn man den Satz richtig deutet, heisst das, das nur die allerwenigsten Flüchtlinge einen Asylanspruch haben.
Frau Merkel wusste dies von Anfang an, aber holte durch ihre Willkommenskultur und Flüchtlingspolitik mit Absicht Millionen von Flüchtlingen nach Deutschland und Europa.
Das heisst, sie handelte mit Vorsatz und dem Wissen, das das nicht rechtens ist. Sie beging hunderttausendfachen Rechtsbruch und verstiess gegen deutsches und europäisches Asylrecht und gegen internationale Abkommen.

Warum nur? Um ihr Ego zu stärken? Um Deutschland kaputt zu machen? Um mehr Ansehen in Europa und der Welt zu erhaschen? …

Das heisst, sie handelte in allen Dingen der Flüchtlingswelle und -krise unter Vorsatz und ist damit auch für alles haftbar zu machen.

 

Link zum Beitrag:Die Welt

Schreibe einen Kommentar